BR 98.3/bay. Ptl 2/2

Lackiertes Handmuster auf Messe Dortmund eingetroffen - Bilder folgen

(Maßstab 1:45)

Auslieferung geplant 3. Quartal 2020

Vorbild:

Die ab 1908 gebauten bay. Ptl2/2, besser bekannt unter ihrem volkstümlichen Namen „Glaskasten“, waren zu ihrer Zeit sehr innovative Tenderlokomotiven. Mit dem eingebauten Überhitzer, der für Lokalbahnlokomotiven großen Höchstgeschwindigkeit von 50km/h und der halbselbsttätigen Kohlenschütte für Einmannbetrieb konnten zahlreiche Nebenbahnen wirtschaftlich betrieben werden. In der Ausführung mit Blindwelle wurden 29, ohne Blindwelle 13 Lokomotiven gebaut. Von der zuletzt genannten Bauart lieferte die bayrische Firma „Krauss & Company“ 2 Lokomotiven an die schweizerische Sensetalbahn.

Die gute Bewährung der Glaskästen sicherte ihnen ein langes Leben. Der letzte bei der DB eingesetzte „Glaskasten“ war die weithin bekannte 98 307 vom Bahnbetriebswerk Nürnberg Hbf, die viele Jahre auf der Strecke Spalt - Georgensgmünd als  „Spalter Bockerl“ verkehrte. Noch heute ist die 98 307 im „Deutschen Dampflokmuseum“ in Neuenmarkt-Wirsberg zu bewundern.

Einen sehr bewegten Lebenslauf hatte die 98 304. Die in Rosenheim stationierte Dampflok kam 1945 nach Wörgl in Österreich, anschließend wurde sie nach Wien weitergereicht. Ihre weiteren Stationen waren St. Pölten und Linz an der Kaiserin-Elisabeth-Bahn, der heutigen Westbahn. 1953 wurde sie in 688.01 umgezeichnet. In der Mozart-Stadt Salzburg endete ihr Lebensweg im Jahre 1959.

Modell:

• Hochdetailliertes Messing-Handarbeitsmodell
• Epochengerechte Detaillierung, Lackierung und Beschriftung
• Funktionsfähiger Tachometerantrieb

• Rauchkammertür, Führerhaustüren, Wasser- und Kohlekastendeckel zum Öffnen
• Abnehmbares Führerhausdach

• Dampfgenerator für getakteten Abdampf

• schraubbare Lenz-Kupplungsaufnahme

• Echte Glühlampen in den Lampengehäusen

• ESU-V5-Decoder

• Faulhaber-Motor
• LüP 15,1 cm/15,6 cm
• Mindestradius 914 mm

 

Vorbestellpreis: 1.290,00 €

Preis (ab 1.7.2019): 1.490,00 €

(Versandkostenfrei innerhalb Deutschland)

Varianten OHNE Blindwelle

K.Bay.Sts.B. - Epoche I

2x Petroleumlampe je Stirnseite, Blech-Kohlenkasten im oberen Bereich trapezförmig, mit Kohlekasten-Abdeckklappen, mit Fabrikschildern

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11023 4548   1914 1.490,00

DRG - Epoche IIb

2x Petroleumlampe je Stirnseite, Blech-Kohlenkastenaufsatz im oberen Bereich rechteckig, ohne Kohlekasten-Abdeckklappen, mit Schriftzug "Deutsche Reichsbahn" am Führerhaus (alle Anschriften aufgemalt), mit Fabrikschildern

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11024 98 316 Bw Nürnberg Rbf 1932 1.490,00

DB - Epoche IIIa

2x DRG-Lampe je Stirnseite, Blech-Kohlenkasten im oberen Bereich trapezförmig, mit Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" am Führerhaus (bis auf Schild "RBD München" - kein Schreibfehler - alle Anschriften aufgemalt), ohne Fabrikschilder

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11025 98 315 Bw Rosenheim 1951 1.490,00

DB - Epoche IIIb

2x DRG-Lampe + 1x Hella-Lampe je Stirnseite, Blech-Kohlenkastenaufsatz im oberen Bereich rechteckig, mit Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" am Führerhaus (bis auf Schild "98 314" alle Anschriften aufgemalt), mit Fabrikschildern

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11026 98 314 Bw Nördlingen 1957 1.490,00

Varianten MIT Blindwelle

K.Bay.Sts.B. - Epoche I

2x Petroleumlampe je Stirnseite, Blech-Kohlenkasten im oberen Bereich trapezförmig, mit Fabrikschildern

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11027 4524   1908 1.490,00

DRG - Epoche IIb

2x DRG-Lampe je Stirnseite, Blech-Kohlenkasten im oberen Bereich trapezförmig, mit Schriftzug "Deutsche Reichsbahn" am Führerhaus (alle Anschriften als Schilder ausgeführt), mit Fabrikschildern

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11028 98 308 Bw Freilassing 1908 1.490,00

DB - Epoche IIIa

2x DRG-Lampe je Stirnseite, mit Holz-Kohlenkastenaufsatz, mit Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" am Führerhaus (alle Anschriften aufgemalt), ohne Fabrikschilder

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11029 98 302 Bw Neu-Ulm 1952 1.490,00

DB - Epoche IIIb

2x DRG-Lampe + 1x Hella-Lampe je Stirnseite, mit Holz-Kohlenkastenaufsatz, mit Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" am Führerhaus (alle Anschriften aufgemalt), ohne Fabrikschilder

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11030 98 307 Bw Nürnberg Hbf 1960 1.490,00

ÖBB - Epoche IIIb

2x Gaslampe (mit Turbogenerator), Blech-Kohlenkasten im oberen Bereich trapezförmig, mit Schriftzug "ÖBB" am Führerhaus (bis auf Schild "688.01" alle Anschriften aufgemalt), mit Fabrikschildern; mittleres Fenster an der Bedienseite teilweise verbrettert

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11031 688.01 Zgf. Wien West 1954 1.490,00

Besuchen Sie uns auf folgenden Messen:

Internationales

Spur-1 Treffen

22./23.6.2019

Hier finden Sie uns

Steiner Modellwerke

Inh. Stefan Steiner

 

 

Tiergartenstraße 3
89407 Dillingen a.d. Donau

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steiner-Modellwerke.de