BR 85

(Maßstab 1:45)

Auslieferung geplant 2. Quartal 2020

Bilder zeigen Handmuster

Vorbild:

Die Baureihe 85 wurde ab 1932 in einer Stückzahl von 10 Exemplaren von der Firma Henschel an die Deutsche Reichsbahn geliefert. Ihr Einsatzgebiet war die Höllentalbahn - mit einer Steilrampe von Freiburg nach Neustadt (Schwarzwald) - und die Dreiseenbahn nach Seebrugg im Südschwarzwald. Mit der Baureihe 85 konnte der langsame Zahnradbetrieb auf der Höllentalbahn aufgegeben werden. Sie waren, abgesehen von der kurzen Beheimatung in der Anfangszeit beim Bw Villingen, dem Bw Freiburg (Breisgau) zugeteilt. Im schweren Rampendienst bewährte sich die Baureihe 85 ausgesprochen gut. Auch die schon drei Jahre nach Lieferung der schweren Dampflokomotiven erfolgte Elektrifizierung mittels unüblichen 50 Hertz-Systems konnte sie nicht überflüssig machen. Nachdem die Rheintalbahn 1957 mit dem in Deutschland üblichen 16 2/3-Hertz-System elektrifiziert war und die Höllentalbahn ein Inseldasein führte, lag es nahe, auch die Höllentalbahn auf dieses Stromsystem umzustellen. Als dies am 20. Mai 1960 geschah, wurden alle 85-er Arbeitslos, da nun die in Freiburg stationierten E44.11 und E44.W den Betrieb übernehmen konnten. Einzig die 85 007 wurde danach dem Bw Wuppertal-Vohwinkel zugeteilt, um an der dortigen Steilrampe von Erkrath nach Hochdahl noch Schiebedienste zu leisten. Abgestellt wurde sie Juni 1961. Heute steht 85 007 als letzte Vertreterin ihrer Baureihe im Bw Freiburg und wartet dort auf ihre Aufarbeitung.

 

Modell:

• Hochdetailliertes Messing-Handarbeitsmodell
• Epochengerechte Detaillierung, Lackierung und Beschriftung
• Nachbildung von Schweißnähten am Wasserkasten
  (beide Modellvarianten der 85 007), dadurch entfallen teilweise Nietenreihen
• Servomotorische Umsteuerung der Schieberschubstange
• Rauchkammertüre, Speisedom, Wasserkastendeckel und Führerhaustüren

   zum Öffnen

• Dampfgenerator für getakteten Abdampf und Zylinderdampf
• Funktionierender Schmierpumpen- und Tachometerantrieb

• Abnehmbares Führerhausdach
• Echte Glühlampen in den Lampengehäusen
• Feuerbüchsen-Flackerlicht
• Kupplungskulisse für Lenz-Kuppler
• ESU-V5-Decoder
• Faulhaber-Motor
• LüP 36,2 cm
• Mindestradius 914 mm

 

Vorbestellpreis: 2.395,00 €

Preis (ab 16.5.2019): 2.695,00 €

(Versandkostenfrei innerhalb Deutschland)

Epoche IIb

2x DRG-Lampe, ohne Witte-Bleche, mit mittlerer Frontschürze, Rauchkammertürring genietet, mit Rauchkammer-Zentralverschluß (mit Handrad), Wasserkästen genietet, ohne Holz-Kohlenkastenaufsatz, Vor- und Nachlaufradsatz mit 7 Speichen, Schriftzug "Deutsche Reichsbahn" am Führerhaus

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11001 85 001 Bw Villingen 1933 2.695,00

 

2x DRG-Lampe, ohne Witte-Bleche, ohne mittlere Frontschürze, Rauchkammertürring genietet, mit Rauchkammer-Zentralverschluß (mit Handrad), Wasserkästen genietet, ohne Holz-Kohlenkastenaufsatz, Vor- und Nachlaufradsatz mit 7 Speichen, Schriftzug "Deutsche Reichsbahn" am Führerhaus

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11002 85 008 Bw Freiburg 1935 2.695,00

 

Epoche IIIa

2x DRG-Lampe, mit Witte-Blechen, Rauchkammertürring genietet, mit Rauchkammer-Zentralverschluß (mit Handrad), Wasserkästen genietet, ohne Holz-Kohlenkastenaufsatz, Vor- und Nachlaufradsatz mit 9 Speichen, Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" am Führerhaus

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11003 85 006 Bw Freiburg 1950 2.695,00

 

Epoche IIIb

2x DRG-Lampe, 1x Hella Lampe, mit Witte-Blechen, Rauchkammertürring genietet, mit Rauchkammer-Zentralverschluß (mit Handrad), Wasserkästen genietet, mit Holz-Kohlenkastenaufsatz, Vor- und Nachlaufradsatz mit 7 Speichen, Schriftzug "Deutsche Bundesbahn" am Führerhaus

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11004 85 001 Bw Freiburg 1957 2.695,00

 

2x DRG-Lampe, 1x Hella Lampe, mit Witte-Blechen, Rauchkammertürring geschweißt, ohne Rauchkammer-Zentralverschluß (ohne Handrad), Wasserkästen überwiegend geschweißt, ohne Holz-Kohlenkastenaufsatz, Vor- und Nachlaufradsatz mit 9 Speichen, "DB-Keks" am Führerhaus

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11005 85 007 Bw Wuppertal-Vohwinkel 1960 2.695,00

 

Epoche IV

2x DRG-Lampe, ohne Witte-Bleche, Rauchkammertürring geschweißt, mit Rauchkammer-Zentralverschluß (mit Handrad), Wasserkästen überwiegend geschweißt, ohne Holz-Kohlenkastenaufsatz, silberne Kesselringe (Bauzustand 1983), Vor- und Nachlaufradsatz mit 9 Speichen, "DB-Keks" am Führerhaus

Bestell-Nr. Lok-Nr. Beheimatung Bauzustand Preis €
11006 85 007 Bw Freiburg 1983 2.695,00

 

Besuchen Sie uns auf folgenden Messen:

21./22. März 2020

Hier finden Sie uns

Steiner Modellwerke

Inh. Stefan Steiner

 

 

Tiergartenstraße 3
89407 Dillingen a.d. Donau

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steiner-Modellwerke.de